Fachberatung Plus +

Katharina Kohrmann, Fachberaterin für Evangelische Religionslehre

Unterrichtsvorbereitung auf die Schnelle :-)

BeitragsbildLiebe Kolleginnen und Kollegen!

Wer von Ihnen kennt das nicht???

Nach einem Marathontag ist es spätabends, die eigenen Ressourcen sind erschöpft und die Vorbereitung des (Religions-) Unterrichts für den nächsten Tag steht noch aus.

In einer solchen Situation greift man – legitimerweise – gerne auf praxisfertige Lehrererzählungen oder Unterrichtsentwürfe zurück.

So vielfältig sich das Angebot an Stundenbildern „fix und fertig“ auf den ersten Blick auch präsentiert, so groß realisieren sich bei detaillierter Betrachtung die Qualitätsunterschiede.

Heute möchte ich Ihnen eine Handreichung empfehlen, auf die Sie in Zeitnot zurück greifen können, ohne Abstriche an Ihren eigenen Ansprüchen machen zu müssen.

Martina Steinkühler, ehemalige Professorin für Religions- und Gemeindepädagogik und derzeit tätig als Studienleiterin für den Religionsunterricht im Amt für kirchliche Dienste in Berlin, hat zwei Lehrwerke mit praxisfertigen Unterrichtsentwürfen für die Grundschule heraus gebracht.

Gegliedert nach Altem und Neuem Testament bietet Prof. Steinkühler übersichtliche und innovative Stundenabläufe für die Klassenstufen 1/2 und 3/4, die sowohl für den evangelischen als auch den katholischen Religionsunterricht geeignet sind.

Dazu reicht sie sofort einsetzbare Kopiervorlagen für Bastel- und Arbeitsblätter sowie Medien- und Methodentipps, die die Kinder einladen, „zu schauen, zu fragen, zu prüfen und eigene Erfahrungen zu machen.“

Gerne können Sie die beiden Bände bei mir ausleihen oder eine Leseprobe erhalten.

Käuflich zu erwerben sind sie direkt beim Claudius-Verlag:

https://shop.claudius.de/bibelgeschichten-fur-die-grundschule-at.html

https://shop.claudius.de/bibelgeschichten-fur-die-grundschule-nt.html

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche – möglichst ohne „Notsituationen“ :-)

Ihre Katharina Kohrmann

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>